Erzählcafé

in der Friedenskirche, Burgundenstraße 62

Das Erzählcafé der Evangelisch-methodistischen Kirche ist ein offenes Angebot für alle Interessierten, die sich im dritten Lebensabschnitt befinden.
Neben unserer reichen Lebenserfahrung haben wir Zeit, uns schon am Nachmittag zu treffen und ein interessantes Programm zu gestalten oder mitzuerleben.
In der Regel gibt es während dem Erzählcafé Tee, Kuchen, Brezeln und natürlich Kaffee.
Gäste sind uns immer herzlich willkommen!

Wir treffen uns jeweils um 14.30 Uhr, wenn keine andere Uhrzeit im Programm steht.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, oder wir Sie zu Hause abholen sollen, dann melden Sie sich bei uns!