Samstagswanderung


"Miteinander unterwegs sein" - das ist der eigentliche, tiefere Sinn unseres Angebots:
Monatlich ein Mal - in der Regel am 2. Samstag - wandern wir in der näheren Umgebung, ca. 2 - 2,5 Stunden.

Meistens kann der Ausgangspunkt nach kurzer Anfahrt erreicht werden.
Es ist nicht nur unsere schöne und interessante Gegend, vielmehr das macht Freude:
Zusammen zu sein, reden und sich austauschen können, eine frohmachende Zeit zu erleben.
Und immer wieder kommt es auch zu einem geselligen Abschluss.
Treffpunkt und Ziel werden durch E-mail oder persönliche Einladung bekannt gemacht.

Samstagswanderung im März

"Immer wieder samstags ..."

Liebe Samstags-Mitwanderer,

unsere Wanderung im MÄRZ werden wir terminlich etwas vorverlegen:

Wir treffen uns am Samstag, 07.03.2020 um 14:00 Uhr zu einem besonderen Erlebnis, einer "Scilla-Wanderung" bei Lauffen, geführt von Paul Gräsle.

Beachtet bitte nachstehende Hinweise.

Ferner empfiehlt es sich untereinander Fahrtgemeinschaften zu organisieren.

Seid gespannt - wir freuen uns darauf!

Paul und Wilfried

Anfahrt mit PKW:

Egal, von welcher Richtung Ihr kommt (Leingarten oder B27), es geht auf der Landesstraße L1103 in Richtung Brackenheim (zugleich Meimsheim und Hausen).
Am Ende von Lauffen (wo die L1103 im Bogen nach rechts abbiegt), biegt Ihr links ab (dort steht jemand von uns!!). Kurz hintereinander biegt Ihr dann 2 mal rechts ab.
Wir parken neben einem großen Parkgebäude (2-stockig).

Was erwartet uns?

  • In der alten Neckarschlaufe bei Lauffen mit dem ihr verbliebenen Altwasser hat sich eine außergewöhnliche Vegetation herausgebildet.
    Die Gegend ist ein Paradies für seltenere Vogelarten, Wasservögel insbesondere.
    Im März sind die Böschungen von kleinen blauen und vereinzelt auch weißen Sternen übersät – wild wachsende Scilla!
  • Der Weg ist ein Naturweg, bei Regen/Nässe kann es feucht werden (entsprechendes Schuhwerk!) – aber eben