EINE REISE INS TAUBERTAL und nach WERTHEIM

Tagesausflug der Seniorenkreise am 20. Juni

Wir werden auch dieses Jahr traditionell mit einem komfortablen Bus von „MÜLLER-REISEN“ unterwegs sein.

Unsere Fahrt geht zuerst auf der Autobahn Richtung Würzburg bis zur Ausfahrt Tauberbischofsheim. Weiter durchs liebliche Taubertal. In Bronnbach machen wir den ersten Halt, um uns dort im Kloster, einer ehemaligen Zisterzienserabtei, umzuschauen.

Wir haben dieses Mal wieder Martin Schmidt dabei, der uns auf das Besondere hinweist und Erklärungen gibt, sodass wir einiges an Kultur mitbekommen.
In Wertheim am Main angekommen, steht ein interessanter Stadtrundgang bevor. Dabei werden wir im ehrwürdigen Ortskern die Sehenswürdigkeiten kennen lernen.
Zum Mittagessen sind für uns im „Hotel-Restaurant Schwan“, das unweit vom Main liegt, Plätze reserviert und der Tisch gedeckt.

Der Nachmittag beginnt mit einem „Highlight“, der Auffahrt zur Burg Wertheim mit dem Mini-Zügle. Außer der Aussicht gibt es dort die Kaffeepause, bevor wir wieder hinunter, zwischen Tauber und Main, zum Bus kommen und die Heimreise antreten. Je nach verbleibender Zeit, auf einem anderen Weg, eventuell  durch den Odenwald und das Neckartal.

Was wichtig ist:

Bus steht bereit: 8:20 Uhr Leingarten Festhalle
Abfahrt:      8:30 Uhr Leingarten Festhalle
                    8:40 Uhr Frankenbach EmK-Kirche
Rückkunft: 19:00 Uhr in Leingarten
Wir haben (nur) diese beiden Einstiege gewählt, weil es dort die besseren Parkmöglichkeiten gibt!

Der Teilnehmerbeitrag für die Busfahrt, Besichtigung im Kloster Bronnbach, die Fahrt mit dem Zügle, einschließlich eines Trink-geldes für den Fahrer, beträgt  € 26,00.

Bitte geben Sie Ihre verbindliche Anmeldung baldmöglichst bei den Leitern Ihres Kreises ab, jedoch spätestens eingehend am Sonntag, 18. Juni 2017 bei Wilfried Drauz per Mail: wilfried.drauz(at)t-online.de.

Seniorenkreise

Unsere drei Seniorenkreise laden mit interessanten Programmen herzlich ein: